Über uns

Das Projekt Wohnen ist 2008 in Gießen entstanden und besteht mittlerweile aus 33 Erwachsenen und 13 Kindern.


Wir sind Schüler:innen, Studierende, Berufstätige, Rentner:innen, Freischaffende und Lebenskünstler:innen; mit Gitarre, Klavier, Trommel und Trompete, Katz und Hund, Staffelei und so allerlei sozialem- und politischem Engagement… alle mit dem Traum vom solidarischen und gemeinsamen Wohnen. In den leeren Wohnungen der Soldaten und ihrer Angehörigen konnten wir schon einige unserer Träume verwirklichen. Gemeinsam in einem Haus, von Groß-WG über Kleinfamilie bis zum Single-Haushalt haben wir begonnen, unser Zusammenleben in einer lebenswerten Umgebung zu gestalten.

Wer wissen möchte, wie andere uns sehen, der liest das hier: Besuch bei ProWo